Sonderöffnungszeiten im Advent

Samstag 10.00 - 16.00 Uhr

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.09.00 - 18.30 Uhr
Samstags10.00 - 14.00 Uhr

Adresse / Anfahrt

Karl-Liebknecht-Str.14
04107 Leipzig
Anfahrtsskizze


Öffnungszeiten & Anfahrt

Mit Tradition zum Erfolg!

Die Erfolgsgeschichte von Mein RothStift begann im November 2004. Manuel Roth und sein damals vierköpfiges Team setzten alles daran, Mein Rothstift dort hin zu bringen, wo es heute ist – ein exklusives Fachgeschäft für Büro- und Schulbedarf sowie Papeterie in Leipzig.

Nunmehr engagieren sich 8 kompetente Mitarbeiter dafür, diesen Status weiter auszubauen und das Unternehmen auf Erfolgskurs zu halten. Mit Stolz gilt Mein RothStift heute als Schulprofi, Büroprofi und als die wohl bekannteste Poststelle im Leipziger Süden.

Die Mein RothStift Historie im Überblick

•  Januar 2005: Eröffnung von Mein RothStift, dem Fachgeschäft für Bürobedarf, Schulbedarf und Papeterie, mit einem Team aus 3 Fachkräften und einem angehenden Kaufmann im Einzelhandel.

•  Mai 2005: Erster großer Sortimentsumbau – die Abteilung Schulbedarf wird komplett neu präsentiert, indem der Brunnen Schulshop ins Unternehmen integriert wird. Durch das neue Sortiment erhält die Firma Mein RothStift die Zertifizierung „Schulkompetenz“ mit der Note sehr gut.

•  Juni 2006: Die Ausbildung hat sich ausgezahlt, mit der Note sehr gut wird unser erster Auszubildender als Fachkraft übernommen.

•  Mai 2007: Auch in der Abteilung Papeterie gibt es erste Veränderungen: Durch die Erweiterung des Kalendersortiments zu einem eigenen Kalendershop und dem damit verbundenen breiten und tiefen Sortiment, sichert sich Mein RothStift die nächste Zertifizierung „Kalenderkompetenz“ – ebenfalls mit sehr gut.


•  August 2007: Vergrößerung der Gruß- und Glückwunschkarten Präsentation auf insgesamt 8 Meter


•  Januar 2008: Einführung eines Warenwirtschaftssystems des Branchenmarktführers Kassaline: Dadurch werden erleichterte Bestellvorgänge möglich und Sortimentslücken reduziert.


•  Juni 2008: Die neuste Bucheinschlagmethode der Firma Colibri wird getestet und zum Riesenerfolg: Für jedes Buch wird innerhalb Sekunden ein perfekt passender Buchumschlag angefertigt – das ist in Leipzig einmalig. Bis jetzt wurden weit über 100.000 Bücher eingeschlagen.

•  August 2008: Erneut wird die Firma als Ausbildungsbetrieb tätig – diesmal mit der Spezifizierung für den Bereich Handelsfachwirt.

•  Februar 2009: Unsere erste Homepage geht online.

•  Oktober 2009: Umbau im Sektor hochwertiger Schreibgeräte. Das Shop-in-Shop Konzept wird im Unternehmen übernommen und für die Firmen Lamy, Faber-Castell und Graf von Faber-Castell installiert.

•  November 2009: Zusammenarbeit mit der deutschen Post: Entstehung eines kleinen Postpoints mit Briefmarkenverkauf und Annahme für Päckchen und Pakete.

•  Januar 2010: Unsere Serviceleistung „Stempelanfertigung“ wird mit unserem neuen Webshop erweitert und ab sofort ist die Stempelbestellung auch online möglich.

•  Mai 2010: Damit unsere treuen Stammkunden belohnt werden, führen wir die „Rothe Karte“ ein – eine kostenlose Kundenkarte, mit welcher der Kunde bei jedem Einkauf 6% spart.

•  Juli 2011: Durch die stetig ansteigende Nachfrage des Postservices wird der Postpoint in eine eigene Postfiliale umgebaut, die nun das komplette Leistungsspektrum anbietet.

•  August 2011: Die komplette Bürobedarfsabteilung wird umgebaut – das bedeutete konkret: eine neue Raumaufteilung, neue Warenträger, Reduzierung der Lagerfläche und Ausbau der Verkaufsfläche.

•  Dezember 2011: Der erste ausgebildete Handelsfachwirt wird ins Unternehmen übernommen.

•  August 2012: Die neue Homepage inklusive Geschäftskundenshop geht online.

•  September 2012: Die Übernahme ist gesichert. Ab sofort krabbelt der kleinste RothStift zwischen den Regalen rum.

•  Februar 2013: Die ersten Ranzenmesse wird in Leipzig veranstaltet. Mittlerweile sind diese in ganz Sachsen bekannt.

Dezember 2014: Die RothStift-Familie wächst. Beide Töchter sind mittlerweile fester Bestandteil des Familienunternehmen.

Januar 2015: Wir feiern 10-jähriges Firmenjubiläum.

August 2016: Beginn der Erweiterungsplanung für März 2017. Kompletter Umbau und Erweiterung auf knapp 600qm.